Zum Inhalt springen

Kreativforum Potsdam Beiträge

Neuauflage einer Entdeckung

Wenn dicke Betonplatten den Zugang zu einem Bunker verschließen, dann rechnet man nicht unbedingt damit, daß dieser sich wieder öffnen könnte…Aber manchmal geschehen noch Wunder …. oder irgendjemand verirrt sich einfach mal mit einem “Lehmann” im Wald….Wie dem auch sei, der große Bunker ist tatsächlich wieder auf und wir haben…

4 Kommentare

Museumspark Rüdersdorf

Nach einigen Monaten Zwangspause war es erstmals wieder möglich eine Exkursion durchzuführen. Unser Ziel: Museumspark Rüdersdorf. Es war ein sehr wechselhafter Tag, das Wetter war typisch für den April. Zwischen den wenigen Minuten Sonnenschein gab es immer wieder Schauer und sogar etwas Schnee. Das Industriemuseum Der Museumspark Rüdersdorf ist eine…

Kommentare geschlossen

Groß Köris – in der Kälte viel zu entdecken!

Unsere Tour mitten im Lockdown führte uns an einen Ort, der vor ein paar Jahrzehnten eindeutig frequentierter war als heute….. was nicht sehr schwer ist. Außer Wald, Seen und viele, viele “Restgebäude” quasi nix los – aber um mal raus zu kommen und Photos zu machen, sind das für uns…

1 Kommentar

Netzschau #2: Hört, hört! Es gibt falsche Brennweiten!

Grüße an die Macher da draußen in eher schwierigen Zeiten! Ein spätes GESUNDES NEUES! Starten wir mit einer Aufruhr in der YouTube/Photoszene: Vermutlich hat es der ein oder andere schon mitbekommen? Herr Wiesner hat ein Video veröffentlich, um “falsche Brennweiten” vorzustellen und warnt davor 50 mm für Portraits zu nutzen.…

Kommentare geschlossen

Zum guten Jahresabschluss 2020 …noch einen Bunkerbesuch….;D

Ich musste ziemlich lang in meinem Hinterkopf herumkramen – ja, den Atombunker haben wir zuletzt im Februar 2020 besucht. Es kam mir ehrlich gesagt viel länger vor, gedanklich war ich schon im Jahr 2019. Alles also kurz vor dem Lockdown etc. Daran habe ich feststellen können, wie lange wir an…

Kommentare geschlossen

Erkundung Trebbin, Löwendorfer Berg und Nuthe

Unterwegs in Sachen Erkundung für neues Terrain. Diesmal haben wir uns die Umgebung von Trebbin ausgewählt. Spontan ist dabei auch unser erstes Video entstanden…. Los ging es in Trebbin. Ein kleiner naturnaher Bereich führte an der Nuthe entlang. Wetter war, wie momentan fast immer, bewölkt und eher dunkel. Von der…

2 Kommentare

Netzschau #1: Wie wir uns von Namen blenden lassen

Oho! “Was für ein Titel!” wird sich so manch LeserIn wundern. Wie wir uns von Namen blenden lassen? Zuvorderst aber möchte ich erwähnen, hier eine neue Beitragsserie zu starten, die von nun an regelmäßig ihren Platz finden wird. Doch um was genau geht es hier? Im Grunde um persönliche (oder…

Kommentare geschlossen

Beton – Gänge und Lostplaces in Wernsdorf

Einfach mal raus kommen aus dem täglichen Einerlei und eine Gegend erkunden – und vielleicht eine schon gesuchte Halle mit einem alten Trabbi davor finden…. Der Weg war das Ziel. Auf dem Weg die schon bekannten Betongänge – wohl zu Übungszwecken erbaut. Graffiti – Beton – Gänge in Nachbarschaft neu…

Kommentare geschlossen